RÜSSELSHEIMER VOLKSBANK EG ÜBERGIBT SPENDE

„Bügerstiftung Festung“ erhält 1500 €

Rüsselsheim, 01.03.18 - Ziel der Bürgerstiftung Festung ist es, die Festungsanlage in Rüsselsheim zu renovieren und auszubauen. Dazu kam die Spende der Rüsselsheimer Volksbank sehr gelegen, denn seit das Zinsniveau so niedrig ist finanziert die Stiftung Projekte weitestgehend durch Spenden.

Josef Paul, Vorstand der Rüsselsheimer Volksbank eG, freute sich einen Scheck in Höhe von 1500 EUR übergeben zu können, um der Stiftung zu helfen. Überreicht wurde dieser Scheck an den Vorsitzenden der Stiftung Carlo von Opel und den Stadtrat und Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Nils Kraft. Herr Kraft sprach seine Dankbarkeit aus, da ein Scheck über eine vierstellige Summe eher die Ausnahme als die Regel ist.

Wofür das Geld benutzt wird ist noch nicht endgültig beschlossen, jedoch wird versucht das Geld für eine Ausgrabung rund um die Festung einzusetzen, um einen weiteren Teil der Festung für die Besucher erlebbar zu machen.

Die Rüsselsheimer Volksbank engagiert sich mit ca. 80 -  100 T€ jedes Jahr auf vielfältige Art und Weise in Rüsselsheim und der Region. Vereine, wohltätige Organisationen und eigene Mitgliederevents werden gefördert und bieten ein abwechslungsreiches Programm der Förderung.

                

Mehr über das Engagement der Rüsselsheimer Volksbank:

www.R-Volksbank.de/veranstaltung

oder einfach den QR-Code scannen: