Volksbank mit „ausgezeichnetem Förderkreditgeschäft“

am 21. September 2015

DZ Bank überreicht Urkunde

Die Rüsselsheimer Volksbank wurde mit der Auszeichnung „Erfolgreich im Fördermittelgeschäft 2014“ von der DZ-Bank, Frankfurt geehrt. Die Ehrung wird für die erfolgreiche Vermittlung von Fördergeldern im Geschäftsjahr 2014 vergeben.

Oliver Gudat (stv. Abteilungsdirektor) überreichte im Namen der DZ Bank an Vorstandsmitglied Josef Paul und Bereichsleiter Firmenkunden Mark Gohmert die Urkunde. „Die Rüsselsheimer Volksbank bindet mit einer hohen Beratungsqualität die Förderthemen in die Beratung ein und ermöglicht so den Kunden optimale Möglichkeiten bei anstehenden Finanzierungen“, so O. Gudat bei der Übergabe der Urkunde. J. Paul ergänzt: „Als regionale Bank fühlen wir uns der Region und natürlich den hier tätigen Gewerben eng verbunden. Mit unserer Beratung leisten wir unseren Beitrag, die regionale Wirtschaft zu unterstützen und weiter zu stärken.“ M. Gohmert betont: „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, beweist sie doch das unsere Beratung den Kundennutzen in den Vordergrund stellt.“

v.l.n.r. Oliver Gudat (stv. Abteilungsdirektor DZ Bank), Mark Gohmert (Bereichsleiter Firmenkunden), Josef Paul (Vorstand)

Die Geschäftsphilosophie der Rüsselsheimer Volksbank beinhaltet schon immer, trotz Mehraufwand bei der Vermittlung von öffentlichen Geldern für die Bank und die Berater, die bestmögliche Darstellung der Finanzierung für den Kunden. Dies ergebe sich schon aus dem Förderauftrag der Genossenschaft für ihre Mitglieder und ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal der Volks- und Raiffeisenbanken von anderen Finanzdienstleistern.