Mitgliedschaft mal anders

am 13. November 2014

Zünftiges Essen nach spannendem Besuch des Kellerlabyrinth

Die Rüsselsheimer Volksbank besuchte mit Mitgliedern im Rahmen ihrer regelmässigen Mitgliederevents das Oppenheimer Kellerlabyrinth. Das „Denkmal nationaler kultureller Bedeutung“ sorgte für viel Spannung und Erstaunen bei den Gästen.

Pünktlich um 16 Uhr am 13.11.14 startete die Exkursion. 27 Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank begaben sich in den Oppenheimer Untergrund. Geführt von Renate Pfeiffer (Guide) ging es in die bereits im Mittelalter angelegten Keller. Durch enge Gänge und größere Gewölbe führte die 1stündige Führung. Interessant und mit spannenden Anekdoten wurden Details und Besonderheiten von der geologischen Beschaffenheit bis zur Nutzung der Keller über die vielen Epochen hinweg erläutert.

Anschließend ging es gemeinsam ins Vesperstübchen. Dort tauschten sich die „Höhlenforscher“ bei einer zünftigen Mahlzeit über das Erlebte aus und planten schon die nächsten Teilnahmen an den vielfältigen Events der Rüsselsheimer Volksbank.

Die Rüsselsheimer Volksbank veranstaltet regelmässig Mitgliederevents. „Nähe und Verbundenheit zu unseren Mitgliedern und der Region in der wir leben und arbeiten gehören zu unserer Philosophie“, berichtet Timo Schmuck.

Oppenheimer Kellerlabyrinth

Datum/Uhrzeit 13.11.14 15:30  - 13.11.14 18:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Oppenheimer Kellerlabyrinth
Adresse Merianstraße 2 a
55275 Oppenheim
Kontakt Abteilung Vertrieb/Marketing
Ausrichter