Einmal Türke immer Türke

Rüsselsheim, 07. November 2013

Die Rüsselsheimer Volksbank und der Deutsch-Türkische Gewerbebund Rhein-Main präsentierten am 07.11.13 „Einmal Türke – immer Türke“ mit Erden Alkan und Stefan Tiede im Adlersaal in Rüsselsheim. 130 Gäste lauschten den tiefsinnig-humoristischen Sketchen, die sich mit dem Zusammenleben von Türken und Deutschen beschäftigten. Alltagsszenen und unterschwellige latente Konflikte wurden mit dem notwendigen Augenzwinkern präsentiert.

„Nur wer sich mit den Menschen aus anderen Kulturen beschäftigt, kann auch Verständnis für die feinen Unterschiede zwischen den Kulturen erlangen. Letztlich sorgt Verständnis für ein gemeinsames und friedliches Miteinander.“ sagt Timo Schmuck (Leiter Vertrieb/Marketing) der Rüsselsheimer Volksbank. Die Rüsselsheimer Volksbank engagiert sich seit Jahren für das Miteinander der verschiedenen Kulturen in Rüsselsheim und der angrenzenden Umgebung. Vielfältige Veranstaltungen (u.a. Apfelstrudel trifft Baklava) hat die Bank bereits in der Region durchgeführt oder unterstützt, zusätzlich zu ihrem Engagement bei vielen Vereinen und Organisationen.

Rüsselsheim mit seinen 122 Nationen in der Bevölkerung ist ein Musterbeispiel für eine multikulturelle Gesellschaft. Mit ihren Vielfältigen Veranstaltungsangeboten schafft es die Volksbank immer wieder, die Kulturen zusammenzuführen und so ihren Beitrag für ein Miteinander in der Region zu leisten. Mehr auf: www.R-Volksbank.de/veranstaltung.

Einmal Türke immer Türke

Datum/Uhrzeit 07.11.13 19:30  - 07.11.13 22:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Einmal Türke immer Türke
Adresse Frankfurter Str. 6
65428 Rüsselsheim
Kontakt Abteilung Vertrieb/Marketing
Ausrichter