Unterstützung der Tafel

Rüsselsheimer Volksbank und Tafel Rüsselsheim kooperieren erneut

Zum zweiten Mal unterstützte die Volksbank die Rüsselsheimer Tafel finanziell und mit tatkräftiger Hilfe. “Was wir unbedingt benötigen sind Waren wie Nudeln, Reis, Öl und andere nicht verderbliche Lebensmittel. Hiervon haben wir selten genug“ berichtete Roman Kotyga, ein Helfer der Tafel. Dies nahm Vorstand Josef Paul zum Anlass für eine Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 €. Damit konnte die Tafel ca. 900 Menschen in der Stadt mit Grundnahrungsmitteln ausstatten. Eine Selbstverständlichkeit war es, dass mehrere Volksbanker aktiv beim Packen und bei der Ausgabe der Tüten mitgeholfen haben. „Das ist uns ein Anliegen“, so Timo Schmuck (Leiter Vertrieb/Marketing). „Die Volksbank fühlt sich mit der Region eng verbunden und möchte dies auch mit persönlichem Engagement dokumentieren!“ erklärt Carsten Heidebrink (Leiter Privatkundenmarkt). „Bei uns zählen nicht nur Worte, wir lassen auch Taten folgen“, ergänzt Miriam Siegmund (Leiterin Service) begeistert. Die Zusammenarbeit mit der Tafel wird auch in 2014 fortgesetzt, da sind sich die „Weihnachtsmänner und -frauen“ von der Volksbank ganz sicher.