Unterstützung der Bürgerstiftung Festung

am 17. Dezember 2014

Die im November eingeweihte Plattform auf dem Wall der Festung in Rüsselsheim, war Ort der Übergabe der Spende in Höhe von 2.500 Euro durch Josef Paul, Vorstand der Rüsselsheimer Volksbank

„Das Geld ist gut angelegt“, sagte Josef Paul zu den anwesenden Vertretern der Bürgerstiftung. „Ganz neue Blickwinkel eröffnen sich durch diesen neuen Aussichtspunkt, die Festung kommt so richtig zur Geltung“, bemerkte er interessiert.

Stiftungsvorstand Uwe Hurlin berichtete über die Herausforderungen beim Bau der Plattform. Carlo von Opel (Vorsitzender des Stiftungsvorstandes) stellte zufrieden fest, dass nun ein weiterer Abschnitt der Renovierung und des Ausbaus des Rüsselsheimer Wahrzeichens abgeschlossen ist und merkte gleichzeitig an, dass noch eine Menge weiterer Aufgaben zu bewältigen seien.

Die Rüsselsheimer Volksbank unterstützt viele Vereine und Organisationen in ihrer Region. „Als regionale Bank sehen wir dies als unsere Verpflichtung“, stellt J. Paul fest. Mehr dazu erfahren Sie unter www.R-Volksbank.de/engagement.

v.l.n.r. Carlo von Opel (Vorsitzender des Stiftungsrates), Uwe Hurlin (Stiftungsvorstand), Josef Paul (Vorstand Rüsselsheimer Volksbank) und weitere Förderer