Geschäftskonto-Vergleich

Finden Sie ein Geschäftskonto, das zu Ihnen passt

Das Geschäftskonto ist die Basis für den Zahlungsverkehr Ihres Unternehmens bzw. Vereins. Wählen Sie aus den folgenden Geschäftskontovarianten einfach das Modell aus, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Leistungen in der Übersicht

Grundpreis pro Monat
  Business Basis Business 25 Business 50
Grundpreis pro Monat 4,90 € 6,90 € 19,90 €
Zahlungsverkehrsleistungen
  Business Basis Business 25 Business 50
Online/ elektronische Buchungen 1) 0,20 €
0,15 €
0,10 €  
Buchungen mit Beleg/ mit Service in der Filiale 2) 1,60 € 1,20 € 0,80 €
Sonstige Buchungen3) 0,60 €
0,45 €
0,30 €
Ein- und Auszahlungen am Geldautomaten Ja Ja Ja
SB-Auszug/ Elektr. Auszug (EKA) 0,50 € - 1 Auszug frei/Monat
0,38 € - 1 Auszug frei/Monat
0,25 € - 1 Auszug frei/Monat
Karten
  Business Basis
Business 25 Business 50
VR-BankCard p.M. 4)
1,00 €
1,00 € 1,00 €
BusinessCard Classic p.M. 4) 2,50 € 2,50 € 2,50 €
Rückvergütung auf Kreditkartenumsatz (bis zu ... p.a.) 50,00 € 50,00 € 50,00 €
Firmenlogo auf BusinessCard (einmalig)     99,00 €
99,00 € 99,00 €
Software
  Business Basis Business 25 Busniess 50
PROFICash Softwarelizenz (einmalig) 99,00 €
74,00 €
49,00 €
EBICS (einmalig) - Neueinrichtung zusammen 99,00 € zusammen 74,00 € zusammen 49,00 €
- Auslandsmodul* separat je 59,00 € separat je 44,00 € separat je 29,00 €
MobileTAN / PushTAN (Secure Go) Ja Ja Ja

*bei PROFICash Nutzung

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Rüsselsheimer Volksbank eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.

1) Online / elektronische Buchungen umfassen: Überweisungen per Home- / Onlinebanking, Überweisungen am SB-Terminal und weitere SB-Transaktionen, Lastschriften online, Arbeitsposten aller Buchungsarten

2) Buchungen mit Beleg / Service in der Filiale umfassen: Überweisungen per Beleg, Lastschrift- / Scheckeinreichungen per Beleg, Ein- und Auszahlungen an der Kasse / Nachttresor, Auszüge per Post / Abholer / Telefonüberweisungen

3) Sonstige Buchungen umfassen: Lastschrifteinzüge, Scheckeinlösungen, Ausführung von  Daueraufträgen, Belastungen und Gutschriften, sonstige maschinelle Umsätze