Zukunftsperspektive des Vermögens

Sind keine Kinder vorhanden, so ist zu überlegen wer das Erbe antreten soll. Es können sich Verwandte oder auch befreundete Personen anbieten. Oftmals kommt der Gedanke der Übertragung des Vermögens von Todes wegen auf eine gemeinnützige Organisation oder die Errichtung einer eigenen rechtsfähigen Stiftung.

Sprechen Sie Ihren Ansprechpartner wegen einer Begünstigung einer gemeinnützigen Organisation oder der Errichtung einer rechtsfähigen Stiftung an. Gerne stehen wir Ihnen begleitend bei der Errichtung einer Stiftung zur Seite.

Sind Kinder vorhanden, so kann es sich bei einem entsprechenden Vermögenshintergrund anbieten aus warmer Hand zu geben und die Kinder in die Position des Vermögenden hinein wachsen zu lassen. Dies muss jedoch die persönliche Versorgungslage zulassen.